A k t u e l l e s

Kirsch-blüte

Die Vernissage findet, wie angekündigt, statt. Dirk Beckedorf freut sich über Ihren Besuch nach vorheriger telefonischer Anmeldung.

 

Neuere Werke von Dirk Beckedorf

Ich möchte Sie aufmerksam machen auf meine neue Ausstellung in der  Lukaskirche Hamburg Volksdorf , Rögeneck 25, 22359 Hamburg.

 

Die Ausstellung trägt den Titel „Kirsch - Blüte“. Zu sehen sind ab dem Sonntag den 07. Juni bis zum 21. August neuere Werke auf handgeschöpftem Papier oder Leinwand. Ein Themenschwerpunkt bildet dieses Mal die Kirschblüte. Der Zauber der so zarten, reinen und zerbrechlichen Blüten vor den dunklen und teils alten, rissigen und auch verletzten Stämmen bewegt mich jedes Jahr aufs neue. In unserem Garten in der Lüneburger Heide steht ein über 70 Jahre alter Gigant, zu dessen „Füßen“ ich mich im Frühjahr mehrfach niedergelassen und gemalt habe.

Die Kirschblüte ist ein klassisches Motiv der japanischen Malerei und zu diesem Thema fügen sich auch gut Bilder von Kranichen und Graugänsen auf dem Feld oder im Flug ein. Groß-und kleinformatige Blütenbilder von Engelstrompeten und Rosen runden die Ausstellung ab.    

 

Die Vernissage ist eigentlich mehr eine Matineé und findet am Sonntag, den 21. Juni um 12.00 Uhr statt. 
Musikalische Begleitung: Mathias Marquardt, Gitarre.

Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

 

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8.00-13.00, in der Schulferien evtl. abweichend und nach telefonischer Absprache: Gemeindebüro 040/60329010 oder Dirk Beckedorf: 0176/32199880

 

Aufgrund der COVID 19 Lage können im Moment Veranstaltungen dieser Art nicht verbindlich angekündigt werden. Ich bitte Sie daher vor einer geplanten Teilnahme an der Vernissage oder einem Ausstellungsbesuch, erneut auf diese Website zu schauen.

Zudem bitte ich vor der Teilnahme an der Vernissage um telefonische Anmeldung unter meiner Mobilnummer: 0176/32199880, um die Anzahl der Personen regulieren zu können.

Download
Einladungskarte zur Ausstellung Kirsch-Blüte in der Lukaskirche Hamburg Volksdorf
Einladungskarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Die alte Linde

Im März zeige ich in dem Ort Daverden bei Bremen weitere neuere Bilder und Glaskunstwerke. Die Ausstellung findet statt im Küsterhaus direkt gegenüber der alten Dorfkirche. Der Platz hat einen ganz eigenen Zauber. Besonderes beeindruckt hat mich die uralte Linde, die zwischen Kirche und Küsterhaus steht und die möglicherweise über 1000 Jahre alt ist. Im September 2019 habe ich diese ehrwürdige Erscheinung „porträtiert“ und dieses Bild hat der Ausstellung den Titel „Die alte Linde“ gegeben.

 

Die Vernissage findet am Sonntag den 08. März um 15.00 Uhr statt.

Das A Cappella Quartett „Earl Grey“ wird die Eröffnung musikalisch begleiten.

 

Küsterhaus Daverden | Kirchweg 31 | 27299 Langwedel

Geöffnet am 08. | 15. | 21. + 22. | 28. + 29. März 2020

Uhrzeit jeweils von 15 - 18 Uhr


Vogelflug und Mehr

Vernissage: 16. März 2019